Archiv

Koppel-Rundschau zur Wahl

Die neue Ausgabe der Koppel-Rundschau stellt CDU-Bürgermeisterkandidat Arne Küenzlen vor. In einem Interview erläutert er seine politischen Ziele. Daneben werden alle Rheinbreitbacher CDU-Kandidaten für die Wahlen zum Ortsgemeinderat, Verbandsgemeinderat und Kreistag am 26. Mai vorgestellt und das Wahlsystem erläutert. Die KR wird in gedruckter Fassung kostenlos an alle Haushalte in Rheinbreitbach verteilt.

Nachricht vom 26.04.2019

Küenzlen will Millionen-Belastung der Bürger stoppen

Parteien und Verbände in Rheinland-Pfalz wollen die Straßenausbaubeiträge abschaffen. Nach dem Haushalt der Gemeinde, den der Rat gegen die Stimmen der CDU beschlossen hat, sollen Anlieger in Rheinbreitbach noch kurz vor Toresschluss mehr als 1,3 Millionen Euro für den Ausbau von Straßen bezahlen.
Darüber will CDU-Bürgermeister-Kandidat Arne Küenzlen gemeinsam mit der heimischen Landtagsabgeordneten Ellen Demuth die Bürger am Montag, den 8. April um 19 Uhr in der Oberen Burg, Schulstraße 7a in Rheinbreitbach informieren. Er lädt dazu alle Bürger, insbesondere die Anlieger der betroffenen Straßen, ein.

Nachricht vom 31.03.2019

CDU Rheinbreitbach trauert um Lübbert und Kollmann

Die CDU Rheinbreitbach trauert um ihre verdienten langjährigen Mitglieder Dr. Eckhard Lübbert und Harald Kollmann. Dr. Lübbert war von 1979 bis 1987 Mitglied im Ortsgemeinderat Rheinbreitbach und von 1984 bis 1994 im Verbandsgemeinderat Unkel. Dort war er Vorsitzender der CDU-Fraktion. Er ist im Alter von 82 Jahren in München gestorben. Dort hatte er nach seiner Pensionierung mit seiner Frau seinen Wohnsitz genommen. Er war bis zu seinem Tod Mitglied des  CDU-Ortsverbandes Rheinbreitbach.

Nachricht vom 20.03.2019

Arne Küenzlen kandidiert für Rheinbreitbach

Arne Küenzlen soll Ortsbürgermeister von Rheinbreitbach werden. Die
Mitglieder des CDU-Ortsverbandes haben den 54-Jährigen Lufthansa-Kapitän
einstimmig zum Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl am 26. Mai
gewählt.

Nachricht vom 17.02.2019

Hallerbach und Demuth informieren über Zukunft der Kindertagesstätten

"Die Zukunft unserer Kindertagesstätten" ist das Thema einer Informations- und Diskussionsveranstaltung der CDU der Verbandsgemeinde Unkel am Dienstag, den 29. Januar um 19 Uhr in der Oberen Burg,
Schulstraße 7a, in Rheinbreitbach. Dabei werden Landrat Achim Hallerbach, der diesen Aufgabenbereich in der Kreisverwaltung
verantwortet, und die heimische Landtagsabgeordnete Ellen Demuth über
das von der Mainzer Landesregierung geplante "Gute-Kita-Gesetz" und
dessen Auswirkungen berichten.

Nachricht vom 25.01.2019

Jossen präsentiert neue Koppel-Rundschau

Ulrike Jossen, CDU-Ortsvorsitzende und Herausgeberin der Koppel-Rundschau, präsentiert die neue Ausgabe der Heimatzeitung der Rheinbreitbacher CDU. Schwerpunkte sind die Vorschau auf die Advents- und Weihnachtszeit, die Vorstellung der neuen CDU-Vorstandsmitglieder, die Übertragung des Freibadgeländes von der Verbandsgemeinde auf die Stadt Unkel sowie weitere Berichte um Politik und Vereine in Rheinbreitbach. Die Koppel-Rundschau wird als Druckausgabe kostenlos an alle Haushalte
in Rheinbreitbach verteilt. Sie kann auch unter www.cdu-rheinbreitbach.de heruntergeladen werden.

Nachricht vom 09.12.2018

Verbindung zur Breiten Heide soll Kreisstraße werden

Der Gemeinderat hat auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig – bei Enthaltung von Ortsbürgermeister Roland Thelen – beschlossen, dass die Verbindung zur Breiten Heide von einer Gemeindestraße zur Kreisstraße heraufgestuft werden soll. Ziel ist es, die Ortsgemeinde von erheblichen Sanierungsund Unterhaltungskosten zu entlasten.

Nachricht vom 06.12.2018

Ulrike Jossen im CDU-Kreisvorstand

Die Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Ulrike
Jossen ist mit mehr als 90 Prozent der Stimmen als Mitgliederbeauftragte
in den CDU-Kreisvorstand gewählt worden. Sie wolle den Austausch unter den Mitgliederbeauftragten der Gemeinde- und Ortsverbände stärken und neue Impulse für die Mitgliederwerbung und -betreuung geben, sagte Jossen bei ihrer Vorstellung beim Kreisparteitag in Leutesdorf.

Nachricht vom 20.10.2018

Herzlichen Glückwunsch Alina und Ben Klein!

Die besten Wünsche für die gemeinsame Zukunft übermittelten Partei und Fraktion CDU-Ratsmitglied Ben Klein und seiner Ehefrau Alina nach der Trauung in der Pfarrkirche bei der Hochzeitsfeier am 15. September im Park der Oberen Burg. Von links: Petra Ockenfels, Dr. Heinz Schmitz,
Ulrike Jossen, Alina und Ben Klein sowie Dr. Kurt Bley.

Nachricht vom 17.09.2018

CDU Rheinbreitbach mit neuer Führungs-Mannschaft

Eine deutliche Erneuerung haben die Vorstandswahlen des CDU-Ortsverbandes ergeben. Gut die Hälfte der Mitglieder des Vorstandes sind erstmals in diesem Gremium, viele davon erst in den vergangenen Monaten in die Partei eingetreten.

Nachricht vom 06.09.2018

CDU-Fraktion gratuliert ihrer Vorsitzenden zum 70.

Mit einem Rosenbäumchen gratulierte die CDU Fraktion ihrer Vorsitzenden Anita Unkels (vorne rechts) sehr herzlich zur Vollendung ihres 70. Lebensjahres. Dazu trug Petra Ockenfels (links daneben) liebevolle Verse auf die Jubilarin vor, die sie selbst gedichtet hatte.

Nachricht vom 02.09.2018

Ulrike Jossen zurück auf der politischen Bühne

Die Rheinbreitbacher CDU hat eine neue Vorsitzende. Die Mitglieder des
Ortsverbandes haben Ulrike Jossen einmütig zur Nachfolgerin von Heinz-Josef
Profitlich gewählt, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.

Nachricht vom 24.08.2018

CDU einstimmig für Dr. Heinz Schmitz

Die Rheinbreitbacher CDU-Mitglieder haben in geheimer Wahl einstimmig Dr. Heinz Schmitz zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 27. Mai gekürt. Er war von 18 Parteifreunden vorgeschlagen worden, berichtete der Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Heinz-Josef Profitlich, der die Mitglieder um die Nominierung von geeigneten Bewerbern gebeten hatte.

Nachricht vom 21.03.2018

CDU-Chef bittet um Kandidaten-Vorschläge

Der Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Heinz-Josef Profitlich bittet die Mitglieder des Ortsverbandes um Vorschläge für die Nominierung der Kandidatin oder des Kandidaten der CDU für die Wahl zum
Ortsbürgermeister. „Ich lade Sie ein, geeignete Bewerber vorzuschlagen.
Ihre Empfehlungen können Sie an mich herantragen oder in der Versammlung
vorbringen,“ schreibt Profitlich in einem Brief an die Rheinbreitbacher
CDU-Mitglieder.

Nachricht vom 01.03.2018

Anita Unkels neue Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion

Die Rheinbreitbacher CDU-Ratsfraktion hat Anita Unkels einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Hermann Josef Becker, der zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen sein Mandat im
Ortsgemeinderat aufgibt.

Nachricht vom 14.12.2017

CDU lädt zum Gespräch mit Achim Hallerbach

Die Sicherheit der Bürger und die generationengerechte Gemeinde sind die
Schwerpunkte einer öffentlichen Versammlung, zu der der CDU Ortsverband
Rheinbreitbach für Mittwoch, den 9. August um 19 Uhr ins Burghotel Ad
Sion einlädt. CDU-Chef Heinz-Josef Profitlich wird dazu sachkundige
Referenten begrüßen.

Nachricht vom 27.07.2017